Bodenbearbeitung

Der Boden ist das Produktionskapital in der Landwirtschaft. Durch ihn können die Pflanzen ihr physikalisches, chemisches und biologisches Potenzial entfalten. Dazu gehört z.B. eine Bodenlockerung oder eine Stoppelbearbeitung mit Zinkengeräten und/oder Scheibeneggen oder die Saatbettbereitung vor der Aussaat. In unserem umfangreichen Maschinenpark finden Sie eine Vielzahl von Geräten mit denen Sie die Grundlage für eine erfolgreiche Aussaat sicherstellen können.

Wir holen das Beste aus Ihren Böden heraus:

  • Pflügen mit 6-Schar (Lemken Juwel) auf Wunsch mit Packer
  • Stoppelbearbeitung oder Saatbettbereitung mit 5 m + 6 m Scheibenegge (AgroXX und Volmer) (Schneckenkornstreuer zum Zwischenfruchtanbau möglich)
  • Grundbodenbearbeitung oder Stoppelbearbeitung mit 4 m Grubber (Horsch Terrano) auf Wunsch mit Flügelscharen
  • Saatbettbereitung mit 6 m Großzinkenegge (Köckerling Allrounder) oder 3 m + 6 m Kreiselegge (Kuhn HRB)
  • Tiefenlockerung mit 3 Zinken Tiefenhaken (Heilers)
  • Rückverfestigung mit 9 m Cambridgewalze (Tigges)
Zum Seitenanfang